zurücksetzen

Svecanum / Schweden

 

Provinzialkonzil; 1334

 

Das Konzil ist nur in einem Brief von Bischof Bengt von Åbo an Erzbischof Peter Filipsson von Uppsala (Erzbischof 1332-1341) erwähnt. Der Bischof informiert darüber, dass er selber nicht zu dem Provinzialkonzil kommen könne, welches er als Erzbischof einberufen hat. An seiner Stelle werde er seinen Kaplan Johannes bzw. den Kanoniker Sigvard aus dem Domkapitel zu Åbo senden.

----------

QQ: Diplomatarium Suecanum 4: åren 1327-1340, ed. B.E. Hildebrand, Stockholm 1853 och 1856, DS Nr. 3052; Svenskt Diplomatariums huvudkartotek över medeltidsbreven i www.riksarkivet.se SDHK-Nr 4047.

 

Nilsson, Bertil

September 2015

Empfohlene Zitierweise:

Nilsson, Bertil, “Svecanum / Schweden: Provinzialkonzil; 1334" in: Lexikon der Konzilien [Online-Version], September 2015; URL: http://www.konziliengeschichte.org/site/de/publikationen/lexikon/database/3921.html